ROHSTOFF

Die Faser, die fast alles kann:

Hanf – die beste Naturfaser für vielfältigste Anwendungen

  • Verbundstoffe – stabiler als Zement, leichter als Stahl

  • Hempcrete – Baumaterial mit besseren Eigenschaften als Beton

  • Kfz-Teile

  • Flugzeugteile

  • Bremsbeläge

  • Isolationsmaterial – unübertroffene thermische und akustische Dämmeigenschaften (Naporo)

  • Textilien – beste Naturfaser, thermisch, haltbarer, aber Konkurrenz mit abbezahlten Maschinen

  • Kosmetika – absolut biologisch

  • Papier – Noch logistische Probleme wg. Supply Continuity

  • Verpackungen – höhere Stabilität als Holz-Papier

  • Tiereinstreu

  • etc. etc. zurzeit werden schon 50.000 Produkte aus Hanf gefertigt.

Hanf-Anbau im niederösterreichischen Hanfthal

Hanfernte im Hanfthal (2013)